Erschienen: 01.04.2016 Abbildung von Domínguez | Augustins Philosophiebegriff | 2016 | 2016 | Fides und Ratio im Hinblick au... | 4

Domínguez

Augustins Philosophiebegriff

Fides und Ratio im Hinblick auf die Glücksfrage

sofort lieferbar!

2016 2016. Buch. 247 S. Softcover

Schöningh. ISBN 978-3-506-78186-4

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 430 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Augustinus - Werk und Wirkung; 4

Produktbeschreibung

Aus einer neuen, erfrischenden Perspektive wird die klassische Glücksfrage behandelt, in der sich mehrere Konstanten des Denkens Augustins versammeln, in deren Mitte stets der Mensch und sein 'unruhiges Herz' stehen.Was versteht Augustin von Hippo unter 'Philosophie'? Unterscheidet er zwischen Philosophie und Theologie? Wenn ja, auf welche Weise? Welche Rolle spielt das Glück dabei? Inwiefern ist Augustin in dieser Hinsicht dem Platonismus etwas schuldig? Spielt die Philosophie eine konkrete Rolle im Leben der Menschen? All diesen Fragen geht die Studie nach, indem sie den Abbau und die Umformulierung des Philosophiebegriffes bei Augustin anhand der Frage nach Glaube und Vernunft in seinen verschiedenen historisch-systematischen Momenten darstellt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...