Erschienen: 02.03.2015 Abbildung von Domeier / Nicolaysen / Borowski | Gewinner und Verlierer | 2015 | Beiträge zur Geschichte der Ho... | 07

Domeier / Nicolaysen / Borowski

Gewinner und Verlierer

Beiträge zur Geschichte der Homosexualität in Deutschland im 20. Jahrhundert

lieferbar, ca. 10 Tage

2015. Taschenbuch. 112 S. Softcover

Wallstein. ISBN 978-3-8353-1677-5

Das Werk ist Teil der Reihe: Hirschfeld-Lectures; 07

Produktbeschreibung

Lange Zeit galt es in der deutschen Geschichtswissenschaft als wenig seriös und geradezu karriereschädlich, Homosexualitätsgeschichte zu betreiben - egal, ob in eigenständiger Form oder integriert in eine umfassendere Politik-, Sozial- und Kulturgeschichte. Dies hat sich erst in den letzten Jahren mit zahlreichen innovativen Arbeiten zu allen Epochen geändert. Doch nach wie vor hinkt die deutsche Forschung der englischsprachigen Geschichtswissenschaft hinterher, in der sich Ansatz, Thema und Erkenntnisinteresse inzwischen zu einer historischen Subdisziplin spezialisiert haben.
Die fünf Essays beruhen auf der gleichnamigen Sektion des 50. Deutschen Historikertags in Göttingen, die als erste Sektion zum Thema Homosexualitätsgeschichte selbst ein historisches Ereignis war. Die Beiträge behandeln Homosexualität in den staatlichen Kontexten des 'kurzen 20. Jahrhunderts': Kaiserreich, Weimarer Republik, 'Drittes Reich', frühe DDR und junge Bundesrepublik.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...