Erschienen: 24.08.2017 Abbildung von Dokumente zur Kirchenpolitik des Dritten Reiches Band VI: 1938-1945 | 2017

Dokumente zur Kirchenpolitik des Dritten Reiches Band VI: 1938-1945

Die Kirchenpolitik in den ein- und angegliederten Gebieten (März 1938 - März 1945)

lieferbar (3-5 Tage)

154,00 €

inkl. Mwst.

2017. Buch. 1450 S. Ein Band in zwei Teilbänden. Softcover

Guetersloher Verlagshaus. ISBN 978-3-579-08177-9

Format (B x L): 16.9 x 24.1 cm

Gewicht: 2379 g

Produktbeschreibung

Abschließender Band einer einzigartigen ReiheIn der Reihe "Dokumente zur Kirchenpolitik des Dritten Reiches" veröffentlicht die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte Dokumente zur Politik der nationalsozialistischen Staats- und Parteiführung gegenüber der evangelischen und der katholischen Kirche. Erschienen sind bisher die Bände I bis V für den Zeitraum 1933 bis 1945. Es werden seit Band III vor allem Dokumente aus dem Bestand des Reichskirchenministeriums im Bundesarchiv Berlin dokumentiert. Neben der Kirchenpolitik im engeren Sinne belegen sie die Auseinandersetzungen in Gesellschaft und Kultur. In den Einleitungen zu den einzelnen Bänden werden die Dokumente zusammenfassend interpretiert. Der die Reihe abschließende Band VI behandelt die Kirchenpolitik in den dem Deutschen Reich seit 1938 ein- und angegliederten Gebieten (u. a. Österreich, Sudetenland, Warthegau, Elsaß, Lothringen, Luxemburg).Umfangreiches Archivmaterial jetzt zugänglichMit zahlreichen erschließenden Anmerkungen und Hinweisen

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...