Erschienen: 10.05.1989 Abbildung von Doerr | Über den Krankheitsbegriff — dargestellt am Beispiel der Arteriosklerose | 1989

Doerr

Über den Krankheitsbegriff — dargestellt am Beispiel der Arteriosklerose

dargestellt am Beispiel der Arteriosklerose

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1989. Buch. 41 S. Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-51166-3

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 110 g

Produktbeschreibung

Gesundheit und Krankheit sind alternative Begriffe. Beide sind Lebensäußerungen, die ohne scharfe Grenze ineinander übergehen. Für die Beschreibung einer Krankheit sind "Funktionsstörungen" entscheidend. Um sie erkennen zu können, bedarf es einer "Merkmalsanordnung", also des Mosaiks von Symptomen und Befunden. Am Beispiel der weltweit verbreiteten Arteriosklerose wird gezeigt, daß die begriffliche Konzeption auf dem Boden der "Gestalttheorie" zu der Erkenntnis führt, daß es verschiedene Hauptmanifestationsformen sog. Arteriosklerose gibt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...