Erschienen: 08.04.2008 Abbildung von Doering / Möller | Frankenstein und Belle de Jour | 2008

Doering / Möller

Frankenstein und Belle de Jour

30 Filmcharaktere und ihre psychischen Störungen

2008. Buch. xxiii, 397 S. Bibliographien. Hardcover

Springer. ISBN 978-3-540-76879-1

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 905 g

Produktbeschreibung

Sind Autisten so wie Dustin Hofman in „Rain Man"? Bilden Filme wie „Das Schweigen der Lämmer" oder „Reine Nervensache" psychische Störungen realistisch ab? Oder sitzen Fachleute nur kopfschüttelnd im Kino ob der künstlerischen Freiheiten, die sich Hollywood Regisseure hier herausgenommen haben?

In 30 höchst unterhaltsamen Essays erfahren Sie aus erster Hand ob die „Verrückten" im Film wirklich „richtig verrückt" sind. Ein interdisziplinäres Autorenteam – allesamt vom Fach und allesamt große Filmfans – wirft einen Blick hinter Kulissen und Stories und erläutert die Störung der Hauptcharaktere. Ganz nach ICD 10 und doch kein bisschen langweilig.

- Populäre Spielfilme mal aus einer ganz anderen Perspektive

- Für Experten amüsant – für Laien spannend und aufschlussreich.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...