Erschienen: 26.06.2014 Abbildung von Döring | Leipzigs Bedeutung für die Geschichte Sachsens | 2014

Döring

Leipzigs Bedeutung für die Geschichte Sachsens

Politik, Wirtschaft und Kultur in sechs Jahrhunderten

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Buch. 507 S. Hardcover

Leipziger Universitätsverlag. ISBN 978-3-86583-736-3

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 1366 g

Produktbeschreibung

Dieser Band geht der Frage nach, welche Bedeutung Leipzig für die Geschichte Sachsens und ganz Mitteldeutschlands vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert zukommt. In 18 Beiträgen gelangen Beispiele aus den für die Stadt besonders wichtigen Bereichen politische Entwicklung, Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung sowie Kunst und Kultur zur Darstellung. Die Themen reichen von der Funktion Leipzigs als mittelalterliche Residenz bis zum Rat der Stadt in der Zeit der DDR, von der Geschenkpraxis des Rates im 15. Jahrhundert bis zum Leben der Handwerker im 19. Jahrhundert, von der Einführung des Humanismus bis zum Mäzenatentum der Bürger in den Jahren der Weimarer Republik und von den Sepulkralplastiken der Universitätskirche bis zum Wirken Felix Mendelssohn Bartholdys innerhalb der Leipziger Liedertafel.
Damit liefert der Band wichtige Bausteine zu der derzeit im Entstehen befindlichen mehrbändigen Geschichte der Stadt Leipzig aus Anlass des 1000. Jahrestages ihrer urkundlichen Ersterwähnung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...