Erschienen: 03.06.2015 Abbildung von Döpcke / von Reeken / Wehen-Behrens | Umweltgeschichte lehren und lernen | 2015 | Keine Katastrophe!

Döpcke / von Reeken / Wehen-Behrens

Umweltgeschichte lehren und lernen

Keine Katastrophe!

lieferbar (3-5 Tage)

2015. Taschenbuch. 240 S. Softcover

Wochenschau. ISBN 978-3-7344-0088-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 314 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Geschichte unterrichten

Produktbeschreibung

Umwelt ist eines der globalen Megathemen des 21. Jahrhunderts. Die Geschichte der Umwelt dagegen kommt im Geschichtsunterricht nur selten vor, obwohl es überzeugende Gründe gibt, sie verstärkt zu behandeln: Heutige wirtschaftliche Strukturen, politische Entscheidungsprozesse und menschliche Wertvorstellungen haben sich historisch entwickelt und sind nur historisch erklärbar. Der frühere Umgang des Menschen mit der Natur stellt einen reichhaltigen Erfahrungsschatz bereit, der es wert ist, gehoben zu werden. Er erweitert und schärft den Blick auf das Thema und verweist auf die kurz- und langfristigen Konsequenzen menschlichen Handelns.
Der vorliegende Band will vor diesem Hintergrund Argumentationshilfen für die Integration der Umweltgeschichte in den Unterricht liefern, indem er grundlegende didaktische Überlegungen und Befunde empirischer Forschungen präsentiert. An zahlreichen Unterrichtsbeispielen wird zudem gezeigt, wie eine Behandlung im alltäglichen Geschichtsunterricht gelingen kann, ohne Lehrerinnen und Lehrer durch die Einbindung zahlreicher zusätzlicher Themen zu überfordern.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...