Erschienen: 17.05.2013 Abbildung von Dönike | Altertumskundliches Wissen in Weimar | 2013 | 25

Dönike

Altertumskundliches Wissen in Weimar

2013. Buch. VI, 522 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-031382-6

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 1120 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Transformationen der Antike; 25 ISSN

Produktbeschreibung

Es ist bekannt, dass die Antike für den europäischen Neoklassizismus, besonders aber für die Literatur und Kunst der Goethezeit eine modellbildende Funktion besaß. Am Beispiel des ‚klassischen‘ Weimar zeigt der vorliegende Band erstmals, welch immensen Einfluss das sich seit dem Tode Winckelmanns rasch erweiternde altertumskundliche Wissen auf die Ausbildung und Entwicklung der Antikeimagination der deutschen Klassik und Romantik gehabt hat.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...