Erschienen: 10.10.2006 Abbildung von Doderer, Heimito von | Die erleuchteten Fenster oder die Menschwerdung des Amtsrates Julius Zihal. Ein Umweg | 3. Auflage | 2006 | Zwei Romane

Doderer, Heimito von

Die erleuchteten Fenster oder die Menschwerdung des Amtsrates Julius Zihal. Ein Umweg

Zwei Romane

Roman/Erzählung

3. Auflage 2006. Buch. 301 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-39892-6

Format (B x L): 12,1 x 20,3 cm

Gewicht: 420 g

Produktbeschreibung

Die Geschichte von der Menschwerdung des Amtsrates Julius Zihal setzt ein mit dessen Pensionierung. Jetzt, wo ein durch Vorschriften und Dienstanweisungen klar umrissenes Leben jäh seinen Sinn zu verlieren droht, stellt sich heraus, dass es gerade die „Dienstpragmatik“ war, die den Amtsrat über vierzig Beamtenjahre hin seiner Menschwerdung entgehen ließ. Der Roman „Ein Umweg“ spiegelt die Welt des österreichischen Barock. Auf einer farbenprächtigen Bühne rollt das Zwillings-Schicksal zweier ganz verschiedener Männer ab. Beide suchen ihrem tragischen Los zu entgehen. Aber es gibt keinen Ausweg, nur einen „Umweg“, eine Frist zur Selbsterkenntnis.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...