Erschienen: 13.03.2008 Abbildung von Dodd | An Identity Theory of Truth | 2008 | 2008

Dodd

An Identity Theory of Truth

2008 2008. Buch. xi, 200 S. Bibliographien. Softcover

Palgrave Macmillan. ISBN 978-0-230-57371-0

Format (B x L): 14 x 21,6 cm

Gewicht: 276 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Dodd explains that correspondence theories of truth fail because the relation between true thought and fact is identity, not correspondence. Facts are not complexes of worldly entities which make thoughts true; they are merely true thoughts. The resulting modest identity theory allows for a defensible deflation of the concept of truth.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...