Erschienen: 17.10.2013 Abbildung von Dodd |

Dodd

"Der Mensch hat das Wort"

Der Sprachdiskurs in der Frankfurter Zeitung 1933–1943

2013. Buch. XVI, 293 S. 5 s/w-Abbildungen. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-031486-1

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 556 g

Produktbeschreibung

Das Buch enthält eine Auswahl kommentierter Glossen und Texte zum Thema Sprache, die in den Jahren der nationalsozialistischen Herrschaft in der Frankfurter Zeitung publiziert wurden - unter versuchter Umgehung der Zensurstellen. Eine ausführliche Einleitung informiert über die Situation der Frankfurter Zeitung in der Medienlandschaft des Dritten Reiches, über die Kontroverse um die ‚innere Emigration' und über die Problematik des Schreibens und Lesens ‚zwischen den Zeilen'. Dieser Titel leistet einen wichtigen Beitrag zur Forschung auf dem Gebiet '(inneres/ territoriales) Exil' und eignet sich auch als Reader für das Fach Germanistik bzw. Mediengeschichte an Hochschulen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...