Erschienen: 11.03.2014 Abbildung von Dittmann / Kahmann | Geschichte der elektrischen Messtechnik | 1. Auflage | 2014 | 25 | beck-shop.de

Dittmann / Kahmann

Geschichte der elektrischen Messtechnik

Messen mit und von Elektrizität

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

Neuerscheinung. 2014

416 S.

VDE Verlag. ISBN 978-3-8007-3520-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 716 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Geschichte der Elektrotechnik; 25

Produktbeschreibung

„Alles messen, was messbar ist, und messbar machen, was noch nicht messbar ist.“ Diese dem italienischen Gelehrten Galileo Galilei zugeschriebene Aussage, die er wahrscheinlich so nie gemacht hat, verdeutlicht, dass Messen und Quantifizieren eine der zentralen Aufgaben der Natur-, Technik- und zunehmend auch der Sozialwissenschaften ist. So nutzen Naturforscher bis in die Gegenwart immer empfindlichere und genauere Messgeräte und Messverfahren, um Größen quantifizieren zu können, die zuvor nicht oder ungenügend zugänglich waren.
In diesem Band 25 der Buchreihe „Geschichte der Elektrotechnik“ geben Fachleute aus der Messgeräteindustrie, von Versorgungsunternehmen, der Museologie und den Geschichtswissenschaften einen kompakten Überblick über ausgesuchte Themen aus dem Bereich der elektrischen Messtechnik mit folgenden Schwerpunkten:

• Geschichte des nationalen Metrologie-Instituts PTB,
• frühe elektrische Messtechnik,
• Messen in Elektroenergiesystemen,
• Radartechnik,
• Automatisierungstechnik,
• zerstörungsfreie Materialprüfung,
• Elektrizitätsmesswesen der DDR,
• elektromagnetische Verträglichkeit.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...