Erschienen: 30.10.2015 Abbildung von Diskriminierung in der Schweiz und in Österreich | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Diskriminierung in der Schweiz und in Österreich

Kritik und Fortschritt im Rechtsstaat, Band 45

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

1. Auflage 2015. 2015

140 S.

Linde Verlag Wien. ISBN 978-3-7073-3390-9

Format (B x L): 15,5 x 22,5 cm

Gewicht: 240 g

Produktbeschreibung

Diskriminierung im Fokus: verstehen und hinterfragen

Der vorliegende Tagungsband stellt das Phänomen "Diskriminierung" aus einer historischen Perspektive und über vergleichenden Untersuchungen dar, die das Verständnis für Diskriminierungsvorgänge erweitern und vertiefen. Der Bereich des Privatrechts wird ebenso wie jener des öffentlichen Rechts behandelt und dieser wieder fokussiert auf muslimische Frauen als Beispiel für eine gesellschaftliche Gruppe, die potentiell doppelt von Diskriminierung betroffen ist. Das Buch enthält ua Wesentliches zu folgenden Themen:

- Die Situation muslimischer Frauen in der Schweiz und in Österreich

- Methoden des Diskriminierungsschutzes

- Diskriminierung im Gesetzesvollzug

- Diskriminierung behinderter Menschen

- Diskriminierung wegen sexueller Orientierung

- Unionsrechtliche und verfassungsrechtliche Aspekte

Ein "Runder Tisch" mit ausgewiesenen ExpertInnen ergänzt die Vorträge um einige Detailfragen und vermittelt einen Eindruck von der Vielfalt der Probleme.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...