Erschienen: 26.07.2006 Abbildung von Dinand | Die Netz AG als zentraler Netzbetreiber in Deutschland | 2006 | Zur Verbesserung des Wettbewer...

Dinand

Die Netz AG als zentraler Netzbetreiber in Deutschland

Zur Verbesserung des Wettbewerbs im Strommarkt

lieferbar (3-5 Tage)

2006. Buch. xiv, 112 S. 2 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8350-0453-5

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 194 g

Produktbeschreibung

Jan Dinand und Egon Reuter zeigen, dass die Einrichtung eines zentralen Übertragungsnetzbetreibers und die damit verbundene Abtrennung der Transportnetze von den übrigen Aufgaben im Strommarkt die Verbesserung des Wettbewerbs und die erforderliche Öffnung der Energiemärkte ermöglichen. Sie präsentieren eine in Deutschland zu realisierende, verfassungsrechtlich unproblematische Lösung und setzen sich mit dem Netzzugang und der Netznutzung in Europa auseinander.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...