Erschienen: 10.05.2005 Abbildung von Dilthey / Kerckhoven / Lessing | Psychologie als Erfahrungswissenschaft | Aufl. | 2005

Dilthey / Kerckhoven / Lessing

Psychologie als Erfahrungswissenschaft

Zweiter Teil: Manuskripte zur Genese der deskriptiven Psychologie (ca. 1860–1895). Psychologie als Erfahrungswissenschaft

lieferbar (3-5 Tage)

225,00 €

inkl. Mwst.

Aufl. 2005. Buch. XXXII, 383 S. Hardcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-30322-1

Format (B x L): 16 x 24 cm

Produktbeschreibung

Band XXII enthält die wichtigsten Ausarbeitungen, Fragmente und Entwürfe Diltheys zu den Vorlesungen über Psychologie und Anthropologie – ausnahmslos Texte aus dem Nachlass. Im Mittelpunkt stehen einerseits Manuskripte, in denen Dilthey seine Kritik an der erklärenden Psychologie konkretisiert; andererseits Entwürfe und Vorstufen seiner großen Abhandlungen zur deskriptiven Psychologie: Erstmals wird die Genese der Ideen und der Individualitätsabhandlung (1895/96) genauer nachvollziehbar. Der Band gliedert sich in vier Teile:A.Frühe Texte zur Auseinandersetzung um eine deskriptive PsychologieB.Kleinere Texte zur Gefühls- und Willenslehre und zur StrukturtheorieC.Zur Auseinandersetzung mit der erklärenden PsychologieD.Die beschreibende und vergleichende Psychologie der neunziger Jahre

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...