Erschienen: 30.11.2014 Abbildung von Dierken / Polke | Christentum in der Moderne | 2014

Dierken / Polke

Christentum in der Moderne

Ausgewählte Aufsätze

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Buch. VIII, 533 S. Softcover

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-151953-6

Format (B x L): 15,5 x 23,1 cm

Gewicht: 805 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Dogmatik in der Moderne; 9

Produktbeschreibung

Falk Wagner (1939-1998) war eine herausragende Gestalt innerhalb der deutschsprachigen evangelischen Theologie im 20. Jahrhundert. Sein Werk steht in der Tradition der spekulativen Theologie und verbindet den Entwurf einer Theorie des Absoluten im Gefolge Hegels mit einer neuzeittheoretischen Umformung klassischer dogmatischer (und ethischer) Gehalte. Wagners Denken weist neben einer Kontinuität an Themenstellungen auch Neuorientierungen, etwa mit Blick auf die empirische Religionssoziologie, auf. In diesem Band sind programmatische Aufsätze aus allen Perioden seines Schaffens auf den Gebieten von Sozialtheorie, Religionsphilosophie und Dogmatik versammelt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...