Erschienen: 01.03.1998 Abbildung von Dienel | Der Optimismus der Ingenieure | 1998

Dienel

Der Optimismus der Ingenieure

Triumph der Technik in der Krise der Moderne um 1900

vergriffen, kein Nachdruck

34,00 €

inkl. Mwst.

1998. Buch. 168 S. Hardcover

Franz Steiner. ISBN 978-3-515-07196-3

Format (B x L): 15,5 x 22,8 cm

Gewicht: 254 g

Produktbeschreibung

„Vier durchweg anregende Fallstudien zum Tätigkeitsfeld und zur „Weltbildproduktion“ des Ingenieurs am Beginn des 20. Jahrhundert, die auf dem 1. Deutschen Wissenschaftshistorikertag in Berlin 1996 vorgetragen wurden, bilden den Kern des Buches.“ Das Historisch-Politische Buch

Inhalt: H.-L. Dienel: Zweckoptimismus und -pessimismus der Ingenieure um 1900 – M. Osietzki: „Energetische“ Optimierungsstrategien und „kybernetische“ Visonen. Zum Krisenmanagement thermodynamischer Niedergangsprognosen – N. Gilson: Die Vision der Einheit als Strategie der Krisenbewältigung? Georg Klingenbergs Konzeption für die Energieversorgung in Deutschland zu Beginn des 20. Jahrhunderts – J. Büschenfeld: Visionen des Fortschritts: Grenzwerte in der Gewässerschutzdebatte um 1900 – S. Lange: Ingenieure ohne Eigenschaften und die Philosophie der Technik in der Literatur der Moderne

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...