Erschienen: 12.01.2004 Abbildung von Diendorfer | Gedächtnis und Gegenwart | 2004 | HistorikerInnenkommissionen, P... | 20

Diendorfer

Gedächtnis und Gegenwart

HistorikerInnenkommissionen, Politik und Gesellschaft

vergriffen, kein Nachdruck

14,00 €

inkl. Mwst.

2004. Sonstiges. 168 S

Studien Verlag. ISBN 978-3-7065-1951-9

Gewicht: 562 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Informationen zur Politischen Bildung; 20

Produktbeschreibung

Das Themenheft beschäftigt sich mit Ursachen und Hintergründen, die zur Einsetzung von HistorikerInnenkommissionen geführt haben, mit den nun vorliegenden Ergebnissen zum Thema Restitution und Entschädigung nach 1945 sowie den globalen Zusammenhängen und dem Wechselspiel der unterschiedlichen AkteurInnen.
Im Informationsteil beleuchten zielgruppenorientierte, gut verständliche Ergebnisberichte aktueller Forschungsprojekte und Fallbeispiele die Hintergründe und stellen Zusammenhänge her.
Im Didaktikteil hat ein bewährtes Team von LehrerInnen und DidaktikerInnen konkrete Unterrichtsvorschläge für die Schulpraxis erarbeitet. Das abschließende "Recherchemodul" mit kommentierten Links und Online-Ressourcen, kurz erläuterten Archiven, Museen, Gedenkstätten sowie weiterführenden Literaturhinweisen bildet eine Grundlage für mögliche Schulprojekte und die weitere Beschäftigung mit dem Thema.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...