Erschienen: 31.10.2015 Abbildung von Diehl | Ukraine Series | 2015 | Ehemalige Synagogen in der Ukr...

Diehl

Ukraine Series

Ehemalige Synagogen in der Ukraine: Momentaufnahmen einer vergangenen Welt

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2015

160 S.

Sieveking Verlag. ISBN 978-3-944874-14-2

Format (B x L): 24.1 x 27.7 cm

Gewicht: 960 g

Produktbeschreibung

Zweckentfremdet, übermalt, zerstört: Synagogen in der Ukraine In jüngster Zeit besuchte die Künstlerin Johanna Diehl ehemalige Synagogen auf dem Gebiet der heutigen Ukraine. Während der deutschen Besatzung teilweise zerstört, wurden diese unter sowjetischer Herrschaft völlig zweckentfremdet: als Autowerkstatt, Essigfabrik, Krankenstation, Kino, Näherei, Sporthalle oder KGB-Gefängnis. Eine zugemauerte Thora-Nische oder historische Deckenmalereien weisen manches Mal auf das reiche religiöse Leben hin, das über Jahrhunderte in diesen Räumen blühte. Die mit einer Großformatkamera gemachten einfühlsamen und zugleich schonungslosen Aufnahmen werden durch sehr persönliche, literarische Texte von Juri Andruchowytsch bereichert, des derzeit renommiertesten ukrainischen Schriftstellers. Er kennt viele der von Diehl bereisten Orte seit seiner Jugend.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...