Erschienen: 22.09.2016 Abbildung von Diefenbacher / Foltin / Held | Zwischen den Arbeitswelten | 1. Auflage | 2016 | Der Übergang in die Postwachst...

Diefenbacher / Foltin / Held

Zwischen den Arbeitswelten

Der Übergang in die Postwachstumsgesellschaft

Buch. Softcover

1. Auflage. 2016

416 S.

Fischer Taschenbuch. ISBN 978-3-596-03592-2

Format (B x L): 12,5 x 19 cm

Gewicht: 407 g

Produktbeschreibung

Wachstum hat Grenzen. Als Gesellschaft stehen wir deshalb schon heute vor der Herausforderung, neue Leitbilder zu entwickeln, um den Übergang in die Postwachstumsgesellschaft bewerkstelligen zu können. Denn eine zukunftsfähige Ökonomie muss sich vor allem an ökologischen und sozialen Zielen orientieren. Die entscheidende Rolle bei diesem Prozess kommt dabei der Gestaltung des Arbeitslebens zu. Und dessen Transformation – von einem industriekapitalistischen hin zu einem gemeinwesenorientierten Leitbild – hat schon längst begonnen.Was bedeutet Arbeit für Menschen in unserer Gesellschaft? Wie und von wem wird sie organisiert und gestaltet? Und von welchen Wertvorstellungen wird sie geprägt? Wie entsteht Arbeitszufriedenheit und Arbeitsleid in der herkömmlichen Arbeitswelt – und wie wird sich dies in einer Postwachstumsökonomie verändern? Dieses Buch sammelt Antworten auf diese Fragen und zeigt nachdrücklich, was sich für die Arbeitswelt der Zukunft ändern muss.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...