Erschienen: 20.02.2020 Abbildung von Deutschmann | Trügerische Verheißungen: Markterzählungen und ihre ungeplanten Folgen | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Deutschmann

Trügerische Verheißungen: Markterzählungen und ihre ungeplanten Folgen

Buch. Softcover

2020

v, 210 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien

Springer VS. ISBN 978-3-658-28581-4

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 374 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Wirtschaft + Gesellschaft

Produktbeschreibung

Der Band fasst die neueren Publikationen sowie einige Originalbeiträge des Autors zur Markt- und Wirtschaftssoziologie zusammen. Thema ist die marktliberale Version des modernen Gesellschaftsvertrages, deren langfristiger historischer Erfolg in soziologischer Perspektive untersucht wird. Im Gegensatz zu dem auf die Wohlfahrtseffekte freier Märkte fixierten liberalen Narrativ werden die ungeplanten gesellschaftlichen Folgen und Kosten der Durchsetzung dieses Narrativs in den Blick genommen. Der Inhalt - Die Entgrenzung der Märkte in historischer und theoretischer Sicht - Geld und soziale Integration - Innovation und wirtschaftliches Wachstum: Soziologische Analysen Die ZielgruppenStudierende und Lehrende der Wirtschafts-, Politik- und Sozialwissenschaften Der AutorDr. Christoph Deutschmann ist Professor für Soziologie (i.R.) an der Universität Tübingen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...