Erschienen: 07.05.2019 Abbildung von Depré (Hrsg.) | Unternehmenskrise: sanieren oder liquidieren? | 2. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Depré (Hrsg.)

Unternehmenskrise: sanieren oder liquidieren?

Der aktuelle Leitfaden für Unternehmer und Gläubiger; Reihe Betriebliche Praxis

sofort lieferbar!

Handbuch

Buch. Softcover

2., aktualisierte Auflage . 2019

Rund 272 S

Walhalla Fachverlag. ISBN 978-3-8029-4217-4

Format (B x L): 13,5 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Betriebliche Praxis

Produktbeschreibung

Eine im Gläubigerkonsens herbeigeführte und gelungene Sanierung eines krisenbehafteten Unternehmens ermöglicht die Chance, aus der negativ besetzten Insolvenzsituation einen Neuanfang mit positiver Prognose zum Wohle aller Beteiligten zu gestalten, ohne die Gläubiger wirtschaftlich zu benachteiligen. 

Die komplexen Abläufe einer Sanierung erfordern sowohl bei dem Unternehmen als auch bei den Gläubigern kompetente außergerichtliche Vorbereitung und Unterstützung. Praxisnah erklärt dieses Handbuch die wesentlichen Ursachen für Unternehmenskrisen und eröffnet unterschiedliche Ansätze für eine Sanierung. Berücksichtigt werden die bisherigen Erfahrungen mit dem Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) und die neuesten Entwicklungen in der EU hinsichtlich eines vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahrens.
  • Krisenerkennung und Handlungsmöglichkeiten 
  • Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit 
  • Sanierung oder Liquidierung 
  • Gläubigerbefriedigung und Gläubigerautonomie 
  • Schutzschirmverfahren und Debt-to-Equity-Swap 
  • Steuer- und arbeitsrechtliche Folgen 
Mit zahlreichen Praxis-Tipps, Schaubildern, Checklisten, Mustern und Formularen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...