Erschienen: 18.03.2017 Abbildung von Denker / Zaborowski | Heidegger und der Humanismus | 2017 | 10

Denker / Zaborowski

Heidegger und der Humanismus

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2017

296 S

Karl Alber Verlag. ISBN 978-3-495-45710-8

Format (B x L): 17 x 24,3 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Heidegger-Jahrbuch; 10

Produktbeschreibung

Heideggers „'Humanismusbrief' weist in Absetzung von traditionellen Humanismen Wege eines neuen Denkens vom Menschen. Dabei entfaltet er verschiedene Grundmotive der heideggerschen Spätphilosophie, u. a. die Gefährdungen des Wesens des Menschen durch die Technik. In diesem Band werden auch die philosophiegeschichtlichen Voraussetzungen und die Rezeption dieses 'Briefes' diskutiert. Er zeigt den gegenwärtigen Stand der Forschung und dient zugleich als Einführung und Kommentar zu einem oft kontrovers diskutierten Schlüsseltext des Denkens Heideggers.

Mit Beiträgen u. a. von Babette Babich, Charles Bambach, Vincent Blok, Gabriel Cercel, Virgilio Cesarone, Alfred Denker, István M. Fehér, Tschasslaw Kopriwitza, Annette Hilt, Werner Moskopp, Günther Neumann, Zeljko Radinkovic, Anna Pia Ruoppo, Ben Vedder, Holger Zaborowski, Jens Zimmermann und Eduard Zwierlein.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...