Erschienen: 30.06.2014 Abbildung von Demm | Else Jaffé-von Richthofen | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Demm

Else Jaffé-von Richthofen

Erfülltes Leben zwischen Max und Alfred Weber

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2014

Droste Verlag. ISBN 978-3-7700-1632-7

Format (B x L): 17.2 x 24.6 cm

Gewicht: 592 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften des Bundesarchivs

Produktbeschreibung

Else von Richthofen ist eine junge Frau der Jahrhundertwende, die im Zwiespalt zwischen Konvention und Emanzipation eine widersprüchliche Modernisierung erlebt: Studium und Promotion mit Sondergenehmigung, Engagement in der Frauenbewegung, erste weibliche Fabrikinspektorin in Deutschland - und plötzlich zwei Brüche: zuerst Flucht aus dem Beruf und offene Ehe mit dem Millionär Edgar Jaffé, dann alleinerziehende Mutter und Geliebte der Brüder Max und Alfred Weber. Die Heidelberger Geselligkeits- und Kommunikationskultur, die emanzipatorische Erotik der Schwabinger Bohème und die Münchner Situation in Weltkrieg und Revolution geben den Rahmen ab für das Leben einer ungewöhnlichen Frau, der es gelang, sich in intellektueller, beruflicher und erotischer Hinsicht von den Zwängen der Wilhelminischen Gesellschaft zu emanzipieren.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...