Erschienen: 18.02.2019 Abbildung von Demetz | Diktatoren im Kino | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Demetz

Diktatoren im Kino

Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin

sofort lieferbar!

Buch. Hardcover

2019

256 S

Zsolnay-Verlag. ISBN 978-3-552-05928-3

Format (B x L): 12.8 x 20.8 cm

Gewicht: 390 g

Produktbeschreibung

Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin: Die Hauptakteure des Faschismus und Stalinismus waren selbst große Cineasten und nutzten das Kino für ihre Zwecke. "Viva Villa" zählte zu Hitlers Lieblingsfilmen; in dessen Hauptfigur erkannte er sich selbst. Joseph Goebbels hielt den Film dennoch für zu gefährlich, um ihn für die Kinos freizugeben. Er diktierte nicht nur die Programmauswahl in Nazideutschland, als Autor und Dramaturg war er zunehmend selbst beteiligt. Der Erste aber, der die Macht des Kinos für die Propaganda erkannte, war Mussolini. Er verstaatlichte die gesamte Filmindustrie und versuchte, mit Cinecittà ein faschistisches Hollywood zu schaffen. Peter Demetz über Diktatoren, Macht und Manipulation.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...