Erschienen: 10.06.1993 Abbildung von Deleuze / Boundas | The Logic of Sense | 1993

Deleuze / Boundas

The Logic of Sense

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 26,33 €

inkl. Mwst.

1993. Buch. 393 S. Softcover

Columbia University Press. ISBN 978-0-231-05983-1

Format (B x L): 15,2 x 22,9 cm

Gewicht: 595 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Considered one of the most important works of one of France's foremost philosophers, and long-awaited in English, The Logic of Sense begins with an extended exegesis of Lewis Carroll's Alice in Wonderland. Considering stoicism, language, games, sexuality, schizophrenia, and literature, Deleuze determines the status of meaning and meaninglessness, and seeks the 'place' where sense and nonsense collide.

Written in an innovative form and witty style, The Logic of Sense is an essay in literary and psychoanalytic theory as well as philosophy, and helps to illuminate such works as Anti-Oedipus.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...