Erschienen: 06.06.2007 Abbildung von Defence Communication – Kapitalmarktkommunikation bei der Abwehr nichtfreundlicher Übernahmen | 2007

Defence Communication – Kapitalmarktkommunikation bei der Abwehr nichtfreundlicher Übernahmen

lieferbar (3-5 Tage)

2007. Buch. 159 S. 7 s/w-Abbildungen. Hardcover

Wiley-VCH. ISBN 978-3-527-50301-8

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 720 g

Produktbeschreibung

Das Thema "Nichtfreundliche Übernahmen" gewinnt nicht zuletzt durch das rasante Wachstum der M&A-Branche auf dem deutschen Kapitalmarkt zunehmend an Bedeutung.
Für betroffene Unternehmen - das sind vor allem die börsennotierten Unternehmen - bedeutet ein "nichtfreundliches Übernahmeangebot", dass sie in erster Linie über eine geeignete Abwehrstrategie verfügen müssen.
Hochkarätige Autoren zeigen in dem Sammelband, wie sich Unternehmen bei drohenden Übernahmen gegenüber dem Kapitalmarkt verhalten sollten und welche Maßnahmen zur Abwehr ergriffen werden können. Dabei stützen sie sich auf Erfahrungen, die sie bereits bei M&A-Transaktionen machen konnten.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...