Erschienen: 21.01.2010 Abbildung von Decheva | Europäisierung des bulgarischen Verfassungsrechts infolge des EU-Beitritts | 2010 | Eine Untersuchung im Lichte de... | 663

Decheva

Europäisierung des bulgarischen Verfassungsrechts infolge des EU-Beitritts

Eine Untersuchung im Lichte der deutschen Erfahrungen

lieferbar (3-5 Tage)

2010. Buch. 306 S. Softcover

ISBN 978-3-8329-5129-0

Gewicht: 442 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Nomos Universitätsschriften - Recht; 663

Produktbeschreibung

Im Zusammenhang mit dem Beitritt zur Europäischen Union wurde die Verfassung Bulgariens mehrfach geändert (2003, 2005, 2006 und 2007). Die Studie erläutert diese Entwicklung der bulgarischen Verfassungsordnung und ihre Entstehungsgeschichte. Dabei werden insbesondere die Protokolle der bulgarischen Verfassungsausschüsse und die Berichte der Europäischen Kommission berücksichtigt. Bei der Interpretation der bulgarischen Rechtsvorschriften übernimmt die Autorin die Auslegungsmethoden und die Terminologie der deutschen Verfassungsrechtswissenschaft. Die Untersuchung richtet sich an Europarechtler, Verfassungsjuristen und Politikwissenschaftler.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...