Erschienen: 30.04.2014 Abbildung von Dechert | Stars all

Dechert

Stars all"italiana

Kino und Körperdiskurse in Italien (1930–1965)

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 453 S. Hardcover

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-22126-3

Format (B x L): 15 x 23 cm

Gewicht: 842 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Italien in der Moderne; 21

Produktbeschreibung

Vittorio De Sica, Sophia Loren, Marcello Mastroianni und Catherine Spaak gehören zu den international bekanntesten italienischen Filmstars. In Kino und Presse ihrer Zeit waren sie allgegenwärtig. Die Autorin untersucht die hierbei transportierten Körperbilder vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels in Italien zwischen 1930 und 1965: Vom Übergang von der faschistischen Diktatur zur Demokratie und vom Agrarstaat zur Industrienation sowie von der Ausformung einer modernen Konsum- und Massenkultur blieben auch die Geschlechterverhältnisse nicht unberührt. Am Beispiel der Filmstars wurden Definitionen von Weiblichkeit und Männlichkeit besonders intensiv verhandelt. Ihre Analyse der einzelnen Starfiguren fügt Antje Dechert zu einer Körpergeschichte Italiens zwischen Faschismus und 68er-Bewegung zusammen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...