Erschienen: 08.12.2010 Abbildung von Die DDR im Blick der Stasi 1988 | 1. Auflage | 2010 | beck-shop.de

Die DDR im Blick der Stasi 1988

Die geheimen Berichte an die SED-Führung

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2010

320 S. 6 Statistiken.

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-37502-0

Format (B x L): 16 x 23,7 cm

Gewicht: 662 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Die DDR im Blick der Stasi

Produktbeschreibung

Das dominierende Thema der Meldungen des MFS an die SED-Führung im Jahr 1988 war das zunehmend öffentliche Eintreten für ein selbstbestimmtes Leben. So informierte das Mielke-Ministerium über die Proteste auf der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration sowie die Relegation von Schülern der Berliner Ossietzky-Schule wegen pazifistischer Tendenzen. Aber auch andere Vorkommnisse finden sich in den Stasi-Papieren wieder: die spektakuläre Flucht von drei jungen Männern mit einem LKW über die Glienicker Brücke oder die Aktionen von Ausreisewilligen im öffentlichen Raum. Immer wieder berichtete die Stasi auch über die staatskritische Haltung der evangelischen Kirche. Der Band bietet eine Auswahl der Berichte, die beiliegende CD-ROM enthält die Gesamt-Edition des Jahrgangs in einer recherchierbaren Datenbank.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...