Erschienen: 30.09.2013 Abbildung von Dauber / Döring-Seipel | Was Lehrerinnen und Lehrer gesund hält | 2013 | Empirische Ergebnisse zur Bede... | Band 004

Dauber / Döring-Seipel

Was Lehrerinnen und Lehrer gesund hält

Empirische Ergebnisse zur Bedeutung psychosozialer Ressourcen im Lehrerberuf

sofort lieferbar!

Fachbuch

2013. Buch. 131 S. mit 4 Abbildungen und 16 Tabellen. Softcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-40344-0

Format (B x L): 15,6 x 23,1 cm

Produktbeschreibung

Was Lehrerinnen und Lehrern hilft zu überleben


Die psychosozialen Belastungen von Lehrerinnen und Lehrern sind sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung als auch in der interdisziplinären Forschung seit längerem ein Thema, dem zunehmend Ausmerksamkeit zukommt.

 

Was sind die hauptsächlichen Belastungsfaktoren im Lehrerberuf, die zur Frühpensionierung aus Krankheitsgründen führen? Welchen Beitrag kann Lehrerbildung und -forschung zur Verbesserung dieser unbefriedigenden und prekären Situation leisten? Zentrales Ergebnis der vorgelegten Studie ist, dass die Stärkung von übergreifenden Metakompetenzen geeignet ist, um den Belastungen im Lehrerberuf konstruktiv zu begegnen. Konkret heißt das für Lehrerinnen und Lehrer:

- Förderung personaler Kompetenzen,
- Aufbau sozialer Unterstützungssysteme,
- Ermöglichung von Selbstverantwortung,
- Institutionelle Anerkennung und Honorierung.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...