Erschienen: 31.10.2020 Abbildung von Darmstädter / Hopfner | Victor Luithlen | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Darmstädter / Hopfner / Huber

Victor Luithlen

Internationale Museumsarbeit zwischen verklärter Rückschau und moderner Vermittlung

lieferbar (3-5 Tage)

46,70 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

733 S.

Praesens. ISBN 978-3-7069-1088-0

Format (B x L): 16.1 x 22.8 cm

Gewicht: 1601 g

Produktbeschreibung

In der österreichischen Museumsszene war Victor Luithlens Name Mitte des 20. Jahrhunderts stets präsent. Der Wiener Musikwissenschaftler, Museumsfachmann und Pianist kuratierte in der Nachkriegszeit für Österreich identitätsstiftende Ausstellungen und trug entscheidend zur professionellen Vernetzung und Organisation internationaler Musikinstrumentensammlungen bei. Seine Position als Brückenbauer zwischen renommierten Wiener Kulturinstitutionen ist herausragend und der ungebrochene Enthusiasmus, mit dem er die Alte-Musik-Bewegung in Österreich förderte, legendär. Im vorliegenden Band wird Luithlens Biografie und beruflichem Wirken nachgegangen sowie seine Haltung zur nationalsozialistischen Diktatur analysiert. Darüber hinaus bieten Erinnerungen von Zeitzeugen persönliche Einblicke in sein Leben und Schaffen.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...