Erschienen: 31.01.2008 Abbildung von Dammer | Zur Integrationsfunktion von Erziehung und Bildung | 2008

Dammer

Zur Integrationsfunktion von Erziehung und Bildung

Historisch-systematische Studie zu einem „blinden Fleck“ der bürgerlichen Gesellschaft und ihrer Pädagogik

lieferbar, ca. 10 Tage

128,00 €

inkl. Mwst.

2008. Buch , Buch. 630 S. 1 s/w-Abbildung

Kovac. ISBN 978-3-8300-3348-6

Produktbeschreibung

Der Autor befasst sich in historisch-systematischer Sicht mit dem Begriff "Integration", der grundlegend für das Funktionieren von Pädagogik ist, in der Erziehungswissenschaft aber kaum (mehr) als solcher reflektiert wird. Wenn dort heute von Integration die Rede ist, so meist im Sinne der gesellschaftlichen Eingliederung benachteiligter Randgruppen. Die systematische Frage, ob überhaupt und unter welchen Bedingungen gesellschaftliche Integration durch Erziehung und Bildung in der bürgerlichen Gesellschaft gelingen kann, wird dabei nicht gestellt.
Welche Formen die Widersprüche künftig annehmen könnten, ob überhaupt sie in der bisherigen Form bestehen bleiben und was daraus für Pädagogik und Schule folgt, wird im Schlusskapitel erörtert.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...