Erschienen: 30.04.2012 Abbildung von Damm / Ebert | Das Schemapädagogische Selbstkontroll-Training (Sek. 1). Didaktik und Methodik eines neuropädagogischen Konzepts zum Umgang mit schwierigen Schülern | 2012

Damm / Ebert

Das Schemapädagogische Selbstkontroll-Training (Sek. 1). Didaktik und Methodik eines neuropädagogischen Konzepts zum Umgang mit schwierigen Schülern

Komplettpaket – Buch, Arbeitsmaterialien + DVD – für Eingewöhnungs- und Studientage

lieferbar, ca. 10 Tage

2012. Buch. 216 S. Softcover

Ibidem. ISBN 978-3-8382-0200-6

Format (B x L): 15 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Schemapädagogik kompakt; 7

Produktbeschreibung

Schemapädagogik ist ein neuropädagogischer Entwurf, der sich mit der innerpsychischen Vielfalt befasst, den diversen Ich-Bewusstseinszuständen. Schemapädagogik beabsichtigt, Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit herausfordernden Heranwachsenden zu unterstützen. Das integrative Konzept überträgt Grundlagen und ausgewählte Methoden der schemabasierten Psychotherapien (Kognitive Therapie, Schematherapie und Klärungsorientierte Psychotherapie) in die Schulpraxis.
In diesem Buch wird das Schemapädagogische Selbstkontroll-Training© (SSKT©) für die Sekundarstufe 1 vorgestellt. Es beinhaltet einen Fragebogen, Text- und Arbeitsblätter, zahlreiche Arbeitsaufträge sowie diverse Videoclips aus dem Schulalltag, die die Heran-wachsenden für ihre eigenen Ich-Bewusstseinszustände und deren Auswirkungen sen-sibilisieren. Das SSKT© soll speziell 'schwierige' Schüler in emphatisch-konfrontativer Weise in Kontakt mit den Ursachen ihrer herausfordernden Verhaltensweisen bringen und sie zur Selbstkontrolle im Unterricht motivieren. Dem Buch sind – auf einer Daten-DVD – umfangreiche PowerPoint™-Präsentationen inklusive Videoclips und zahlreiche Arbeits- und Textblätter beigefügt.
Außerdem werden unterrichtsrelevante Gegenstände aus der Psychoanalyse und Transaktionsanalyse thematisiert und anschaulich dargestellt, unter anderem Abwehrmecha-nismen, selbstwertdienliche Verzerrungen und Manipulationstechniken ("Psychospie-le").
Das Buch wendet sich an Interessierte und Anwender der Schemapädagogik, vor allem aber an Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 1. Für diese stellt es eine wertvolle und praxisnahe Unterrichtshilfe dar, indem es sie für psychodynamische Schülermani-pulationen und Unterrichtsstörungen sensibilisiert und Wege für den professionellen Umgang damit aufzeigt.

Inhalt der DVD: Vortragsmaterial, Lehr- und Lerneinheit SSKT©, PowerPoint™-Präsentationen, Materialpaket „Studientag Schemapädagogik“ inklusive Arbeitsmateria-lien, ca. 250 Seiten Zusatzmaterial zum Ausdrucken (u.a. Kopiervorlagen, Arbeitsblätter, Schemafragebögen, Textblätter, Besinnungstexte), zahlreiche Videosequenzen aus dem Schulalltag.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...