Erschienen: 30.09.2001 Abbildung von Dalla Barba | Memory, Consciousness and Temporality | 2001 | 3

Dalla Barba

Memory, Consciousness and Temporality

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 181,85 €

inkl. Mwst.

2001. Buch. xiii, 224 S. Bibliographien. Hardcover

Springer. ISBN 978-0-7923-7525-8

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 1150 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Memory, Consciousness, and Temporality presents the argument that current memory theories are undermined by two false assumptions: the `memory trace paradox' and `the fallacy of the homunculus'. In these pages Gianfranco Dalla Barba introduces a hypothesis - the Memory, Consciousness, and Temporality (MCT) hypothesis - on the relationship between memory and consciousness that is not undermined by these assumptions and further demonstrates how MCT can account for a variety of memory disorders and phenomena.
With a unique approach intended to conjugate phenomenological analysis and recent neuropsychological data, the author makes an important contribution to our understanding of the central issues in current cognitive science and cognitive neuroscience.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...