Erschienen: 26.11.2019 Abbildung von Dahms | Religiöse Vorstellungen von jungen Menschen mit vielseitig undefinierten Begabungen - eine qualitative Untersuchung | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Dahms

Religiöse Vorstellungen von jungen Menschen mit vielseitig undefinierten Begabungen - eine qualitative Untersuchung

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2019. 2019

450 S.

Olms. ISBN 978-3-487-15793-1

Format (B x L): 15 x 23 cm

Gewicht: 710 g

Produktbeschreibung

Welche religiösen Vorstellungen haben Menschen mit vielseitig undefinierten Begabungen, die gemeinhin als Menschen mit „geistiger Behinderung“ bezeichnet werden, von Gott und der Welt? Und wenn sie Vorstellungen haben, wie sehen diese dann aus?
Wer sich auf die Suche Antworten macht, stellt fest, dass es kaum Aussagen dazu gibt. Bei der Frage nach dem „Warum?“ wird deutlich, dass die Teilnahme von Menschen mit vielseitig undefinierten Begabungen an quantitativen oder qualitativen Untersuchungen sehr kritisch gesehen wird und es entsprechend wenige Untersuchungen mit dieser Personengruppe gibt.
Diese Arbeit geht der leitenden Fragestellung „Welche Vorstellungen haben junge Menschen mit vielseitig undefinierten Begabungen aus dem Berufsbildungsbereich der Werkstätten für Menschen mit Behinderung von Gott und der Welt?“ im Rahmen des qualitativ-heuristischen Forschungsansatzes nach Gerhard Kleining mittels qualitativer Interviews und dem Einsatz des Rostocker Methodenensembles nach.
Die Ergebnisse dieser Arbeit beeindrucken durch ihre Vielfalt und ihre Klarheit. Sie zeigen erstaunliche Überschneidungen und bieten deutliche Anschlussstellen für religiöses Lernen, Leben und Arbeiten in inklusiven Settings, die weit über die Möglichkeiten der (Berufs-)schulischen Begleitung hinausgehen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...