Erschienen: 31.03.2018 Abbildung von D' Anna / Fossati | Categories | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

D' Anna / Fossati

Categories

Histories and Perspectives.

sofort lieferbar!

Fachbuch

Buch. Softcover

2018

274 S.

In englischer Sprache

Olms Georg AG. ISBN 978-3-487-15657-6

Format (B x L): 16.4 x 23.8 cm

Gewicht: 521 g

Produktbeschreibung

Das Nachdenken über die Kategorien markiert einen grundlegenden Übergang in der Geschichte der Philosophie. Durch die Theoretisierung dieses Problems erhält die Philosophie jenen metareflexiven Charakter, der wahrscheinlich eines der typischeren Merkmale philosophischen Wissens und ihrer Methode darstellt.
Das Kategorienproblem wurde im Laufe der Geschichte der Philosophie schrittweise durchdrungen, aber nie endgültig gelöst. In dieser Hinsicht kann die Geschichte der Kategorien im Rahmen der Philosophie nicht als abgeschlossen gelten: tatsächlich wird das Kategorienthema vom Altertum bis in die Gegenwart hinein analysiert und diskutiert, ohne dass seine theoretische Fruchtbarkeit bereits erschöpft wäre.
Die aktuelle Kategorienforschung muss sich unweigerlich mit der Geschichte der Kategorien befassen, wenn sie Fortschritte erzielen und bereits in der Vergangenheit begangene Fehler vermeiden will. Hieraus ergibt sich eine der Aufgaben des vorliegenden Bandes, der von dem Bedürfnis ausgeht, Perspektiven und Wege der Kategoriengeschichte aufzuzeigen. Das Ergebnis ist nicht erschöpfend; vielmehr wird ein erster und partieller Beitrag zu einem ausgedehnteren Projekt vorgelegt.****************The reflection upon the categories leaves a fundamental mark in the history of philosophy. By theorizing such issue, philosophy gains a meta-reflexive feature, which is probably one of the most distinguishing traits of this kind of knowledge, including its method.
In the history of philosophy, the question of the categories has been gradually investigated and clarified but it still remains to be solved. Therefore, from a philosophical perspective, the history of the categories is far from coming to an end: since ancient times, it has been debated and discussed, thus revealing all its theoretical potential.
Such a broad history should be taken into account by any present study that wants to represent a real progress in the research, in order to avoid repeating errors that have been already made in the past. Among other things, this is one of the objectives of the present volume, which comes from the will to describe some paths and perspectives of this history, without claiming to deliver an exhaustive overview and rather representing the first partial contribution to a wider project.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...