Erschienen: 31.10.2012 Abbildung von Colin / Schößler / Thurn | Prekäre Obsession | 2012

Colin / Schößler / Thurn

Prekäre Obsession

Minoritäten im Werk von Rainer Werner Fassbinder

lieferbar, ca. 10 Tage

2012. Buch. 406 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1623-1

Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm

Gewicht: 569 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Film

Produktbeschreibung

Rainer Werner Fassbinders Auseinandersetzung mit den Randbereichen der Gesellschaft, mit prekarisierten und exkludierten Lebensformen, besitzt nahezu obsessiven Charakter. Seine Darstellung von 'Ausgeschlossenen', von Fremden, Frauen, Homosexuellen oder Alten, entzieht sich eindimensionalen Erklärungsmodellen und hat ihm höchstes Lob, aber auch schärfste Kritik eingebracht.
Dieser Band, in dessen Mittelpunkt der funktionale Zusammenhang von Ausschluss und Identität, von Macht und Begehren, von Unterwerfung und Lust steht, untersucht die Repräsentation von Minoritäten in Fassbinders filmischem und dramatischem Werk aus interdisziplinärer Perspektive.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...