Erschienen: 30.09.2016 Abbildung von Coelsch-Foisner / Heimerdinger | Kulturelle Dynamiken/Cultural Dynamics / Theatralisierung | 1. Auflage | 2016 | 30 | beck-shop.de

Coelsch-Foisner / Heimerdinger

Kulturelle Dynamiken/Cultural Dynamics / Theatralisierung

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2016

VIII, 270 S.

Carl Winter. ISBN 978-3-8253-6688-9

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 563 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Wissenschaft und Kunst; 30

Produktbeschreibung

‚Theatralisierung‘ verhandelt die Brisanz des Theaters als gesellschaftlichen Ort innovativer Wissensproduktion, als genuinen Raum des Erfahrens und als Verweis auf kulturelle Handlungsfelder und Praktiken, die das Kunsttheater ebenso wie Prozesse jenseits des Theaters betreffen. In unterschiedlichen epistemischen Gattungen gibt der Band einen transdisziplinären Aufriss über unterschiedliche Verortungen der Theatralisierung aus Sicht der Literaturwissenschaft, der Theaterwissenschaft, der (vergleichenden) Kulturwissenschaft, der Philosophie, Theologie, Anthropologie und Soziologie, der Sportwissenschaft und der Geschichtswissenschaft sowie unterschiedlicher Kunstsparten (Theater, Literatur, Film, Komposition und Bildhauerei).

Damit soll zum einen gezeigt werden, wie das Theater gleichsam Fluchtpunkt verschiedenster Theoriebildungen ist, zum anderen sollen deren Perspektiven auf die Dynamik des Theaters als Kunst- und Kulturpraxis zurückgebunden werden. In diesem Spannungsfeld werden auch die aus der Produktionsforschung entwickelten Konzepte des ‚Paratheatralen‘, ‚Genetischen‘ und ‚Semiophorischen‘ positioniert.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...