Erschienen: 30.09.2005 Abbildung von Cobet | Novae lectiones | Leiden 1858. Reprint: Hildesheim 2005 | 2005

Cobet

Novae lectiones

quibus continentur observationes criticae in scriptores Graecos (repetitae ex Mnemosyne, Bibliotheca Philologica Batava). 2 Bände

lieferbar, ca. 10 Tage

156,00 €

inkl. Mwst.

Leiden 1858. Reprint: Hildesheim 2005 2005. Buch. XXIV, 890 S. Hardcover

Olms. ISBN 978-3-487-12113-0

Das Werk ist Teil der Reihe: BEWAHRTE KULTUR

Produktbeschreibung

Carel Gabriel Cobet (1813-1889) gilt als der bedeutendste Gräzist des 19. Jahrhunderts in den Niederlanden und als dessen herausragender Textkritiker mit höchstem sprachlichen Verständnis, das er zu nutzen verstand wie neben ihm nur wenige, um die fehlerhaft überlieferten Texte von den über Jahrhunderte erlittenen Korruptelen durch kritische Observation zu reinigen. Dabei folgte er der englischen (Bentley) und holländischen (Hemsterhuys) Tradition. Die Bedeutung seiner Kritik für die Texte ist überragend und es bleibt genug an Nutzen und glänzenden Verbesserungen, denn die Methode eines so geistreichen Mannes lehrt immer viel und hier ruht sie auf einer Sprachkenntnis, wie sie nur ganz wenige besessen haben und besitzen werden", bemerkt dazu Wilamowitz.

Carel Gabriel Cobet (1813-1889) was considered to be the most important Greek scholar in the Netherlands in the 19th century, and the most outstanding textual critic, with an exceptional linguistic understanding which he could use like few other contemporaries to purify badly transmitted texts of their corruptions through critical observation. In this he followed both English (Bentley) and Dutch (Hemsterhuys) traditions. The significance of his work for the texts involved is outstanding, it retains its usefulness and the improvements suggested are still shining examples 'for the method of such an intellectual man always has much to teach us and here it is based on linguistic knowledge such as few have ever possessed or ever will possess', as Wilamowitz remarks.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...