Erschienen: 28.05.2018 Abbildung von Clermont / Ehlers | Mensch und Technik in der Smart City | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Clermont / Ehlers / Eickhoff

Mensch und Technik in der Smart City

Leitlinien und Referenzen aus der Praxis

lieferbar, ca. 10 Tage

48,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Sammelband

Buch. Softcover

2018

256 S.

Beuth. ISBN 978-3-410-27680-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Produktbeschreibung

Die Verbindung von „Mensch und Technik“ in einer intelligenten, nachhaltigen Stadt der Zukunft, auch „Smart City“ genannt, steht im Mittelpunkt dieser Veröffentlichung.

Welche Rolle wird der Mensch im Industrie-4.0-Prozess spielen?

Die Vernetzung von Mensch und Maschine wird bei IT-Investitionen in der Industrie immer mehr in den Mittelpunkt rücken. Die Mitarbeiter sollen mit nützlichen IT-Services unterstützt werden. Mobile Technologien, Augmented Reality und Wearables spielen dabei ebenso eine Rolle wie Tracking- und Analysetools. Wie kann man all diese Anforderungen an eine intelligente Stadt wie Energiemanagement, Klimaschutz, Elektromobilität und angrenzende Dienstleistungen am besten bewältigen?

„Mensch und Technik in der Smart City“ bündelt Beiträge von Autoren, die sich seit Jahren mit dieser dynamische Thematik befassen. Ihre Erfahrungen sollen den Einstieg in die Thematik erleichtern. Querverbindungen erlauben den wichtigen Blick über den eigenen Tellerrand und eröffnen neue Perspektiven für das tägliche Geschäft und die Lösung von Problemen im Kontext mit der Thematik Smart City.

„Mensch und Technik in der Smart City“ richtet sich an:
  • Alle Akteure des städtischen Lebens- und Arbeitsraums
  • Unternehmen der Infrastruktursegmente (Wasser, Gas, Energie, Verkehr)
  • Unternehmen im Telekommunikationssektor
  • Politik und Verwaltung (Öffentliche Hand, Verwaltung, z.B. Bauämter)
  • Akteure aus dem Bauwesen und der TGA (Stichwort: Quartiere
Übersicht über die Beiträge
  • Smarte Stadt = Nachhaltige Stadt?
  • Erneuerbare Energien und nachhaltige Mobilität zusammengedacht
  • Innovationen bei städtischen Wohnungsbaugesellschaften
  • Wie entsteht ein Quartier für alle?
  • Smart City des Engagements – das Netzwerkprogramm „Engagierte Stadt“
  • Smart City – das neue Ding. Doch was genau soll das sein?
  • Das Klimaschutzkonzept „Erneuerbares Wilhelmsburg“ in Hamburg
  • Höhen und Tiefen des Versuches einer dezentralen Energiewende in Hamburg
  • Nutzerzentrierte Raumentwicklung auf dem Weg zur Smart City
  • Smarte Bürger, smarte Gebäude, smarte Städte – der Innovation-City-Ansatz Bad Hersfeld – small but Smart City
  • SmartCity Cologne – Energiewende in Köln gestalten, mit strategischem Weitblick
  • Die Etablierung flächendeckender WiFi-Netzwerke in urbanen Räumen
  • Sinfonia – ein Leuchtturmprojekt in der klimafreundlichen Stadt Innsbruck
  • Spannungsfeld intelligente Stadt – Region der Zukunft
  • Verkehrsverflüssigung am Beispiel Darmstadt
  • Klimastraße in Köln – Ein Projekt der Initiative SmartCity Cologne

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...