Ankündigung Erscheint vsl. September 2019 Abbildung von Choudhury | Meta-Science of Tawhid | 1st ed. 2019 | 2019 | A Theory of Oneness

Choudhury

Meta-Science of Tawhid

A Theory of Oneness

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

1st ed. 2019 2019. Buch. xxix, 424 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien. Hardcover

Palgrave Macmillan. ISBN 978-3-030-21557-6

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

This book explores the methodological foundation of Islamic thought premised on the cardinal principle of Tawhid, meaning the Oneness of God as the universal law. The consequential methodological worldview arising from the monotheistic unity of knowledge is explained as the theory of consilience, meaning unity of knowledge as the primal ontological reality leading to its epistemological and phenomenological essentials of reasoning and thereby configuring reality. Masudul Alam Choudhury presents a non-mathematical exposition of the theory and applications of Meta-Science of Tawhid, and brings out the essential monotheistic methodological worldview of science.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...