Erschienen: 07.01.2021 Abbildung von Casas | Der lukrative Schuldvertrag | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Casas

Der lukrative Schuldvertrag

Eine historisch-institutionelle Dekonstruktion seiner Physiognomie

sofort lieferbar!

89,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Einzeldarstellung

Buch. Softcover

2021

321 S.

Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-18011-0

Format (B x L): 15.8 x 23.1 cm

Gewicht: 497 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften zum Bürgerlichen Recht

Produktbeschreibung

»The Lucrative Contract. A Historical-Institutional Deconstruction of its Physiognomy« Today, it is common sense that an agreement is a contract and that human beings have a natural disposition to lucrative exchange. The questioned global financial market is built on these premises. Before this, this legal work - based on a historical, philosophical, economic and anthropological analysis - shows that without an institutional framework, agreements would not be binding, nor would lucrative exchange necessarily have been instituted as the pattern of socioeconomic behavior.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...