Erschienen: 31.03.2008 Abbildung von Canfora | Die Freiheit exportieren | 2008

Canfora

Die Freiheit exportieren

Vom Bankrott einer Ideologie

lieferbar, ca. 10 Tage

2008. Buch. 101 S. Softcover

PapyRossa Verlag. ISBN 978-3-89438-384-8

Format (B x L): 13 x 19 cm

Gewicht: 127 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Neue Kleine Bibliothek; 127

Produktbeschreibung

'Die wunderlichste Idee, die im Kopf eines Politikers entstehen kann', sagte Robespierre, 'ist die, zu glauben, es genüge, dass ein Volk mit Waffengewalt ins Territorium eines fremden Volkes einbreche, um dieses zur Übernahme der eigenen Gesetze und der eigenen Verfassung zu zwingen. Niemand liebt die bewaffneten Missionare; der erste Rat, den Natur wie Vorsicht geben, ist der, sie als Feinde zurückzuschlagen.' Seit jeher verstecken Regierungen ihre – oft zynischen und verborgenen – Kriegsmotive hinter hehren Deklarationen: Von Sparta im Kampf gegen Athen über die Feldzüge Napoleons bis zur aktuellen Invasion des Irak, die mit dem noblen Vorsatz gerechtfertigt wurde, ein Land von einem blutigen Regime zu befreien und 'zu demokratisieren'. Von diesen exemplarischen Fällen ausgehend, polemisiert Luciano Canfora gegen jene 'moralische, kulturelle und politische Verdrehung der Tatsachen', die es einem Staat erlaubt, seine Hegemonie zu betreiben und sich zugleich als Verfechter der Freiheit auszugeben.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...