Erschienen: 31.12.2001 Abbildung von Byzantinae | Epistularum Byzantinarum Initia | Hildesheim 2001. | 2001 | Conscripsit Michael Grünbart. | CCXXIV

Byzantinae

Epistularum Byzantinarum Initia

Conscripsit Michael Grünbart.

lieferbar, ca. 10 Tage

Hildesheim 2001. 2001. Buch. 372 S. Hardcover

Olms. ISBN 978-3-487-11462-0

Gewicht: 1238 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Alpha-Omega, Reihe A; CCXXIV

Produktbeschreibung

Die Epistolographie zählt zu den fruchtbarsten Zweigen der byzantinischen Literatur. Das vorliegende Verzeichnis der Briefanfänge bietet zum ersten Mal eine Zusammenstellung aller überlieferten literarischen Briefe aus spätantiker und byzantinischer Zeit. Es umfaßt etwa 15.000 Einträge. Dieses Inventar ermöglicht einerseits
die rasche Identifizierung unedierter Briefe und ist andererseits Ausgangspunkt für
weitere Forschungen zur Rhetorik des mittelgriechischen Briefes.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...