Erschienen: 01.01.2003 Abbildung von Butler | Women's Cinema | 2003 | The Contested Screen

Butler

Women's Cinema

The Contested Screen

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 17,93 €

inkl. Mwst.

2003. Buch. 144 S. Softcover

Wallflower Press. ISBN 978-1-903364-27-7

Format (B x L): 15,2 x 20,3 cm

Gewicht: 227 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Short Cuts

Produktbeschreibung

Women's Cinema provides an introduction to critical debates around women's filmmaking and relates those debates to a variety of cinematic practices. Taking her cue from the groundbreaking theories of Claire Johnston, Alison Butler argues that women's cinema is a minor cinema that exists inside other cinemas, inflecting and contesting the codes and systems of the major cinematic traditions from within. Using canonical directors and less established names, ranging from Chantal Akerman to Moufida Tlatli, as examples, Butler argues that women's cinema is unified in spite of its diversity by the ways in which it reworks cinematic conventions.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...