Erschienen: 23.12.2011 Abbildung von Butenschön | Der Vertragsarzt zwischen Untreue und Betrug | 1. Auflage 2012 | 2011

Butenschön

Der Vertragsarzt zwischen Untreue und Betrug

Verordnung unwirtschaftlicher Medikamente und Vereinbarung von «Kick-backs» - insbesondere zur Vermögensbetreuungspflicht von Vertragsärzten

lieferbar (3-5 Tage)

1. Auflage 2012 2011. Buch. 342 S. Softcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-61611-6

Format (B x L): 14 x 21 cm

Gewicht: 450 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Europäische Hochschulschriften; 5255

Produktbeschreibung

Die Kosten für die Versorgung der Bevölkerung im Gesundheitswesen sind seit längerer Zeit Gegenstand intensiver Diskussionen. In diesem Zusammenhang ist auch die mögliche Strafbarkeit von Vertragsärzten im Zusammenhang mit der Abrechnung von medizinisch nicht notwendigen Leistungen ins Rampenlicht gerückt. Ausgehend von zwei wichtigen Entscheidungen des BGH untersucht die Verfasserin eine mögliche Untreue- und Betrugsstrafbarkeit von Vertragsärzten im Zusammenhang mit der Verordnung medizinisch nicht notwendiger Medikamente und der Vereinbarung von Rückvergütungen («Kick-backs») im Zusammenhang mit der Verordnung von Sprechstundenbedarf. Im Mittelpunkt steht die Frage einer Vermögensbetreuungspflicht der Vertragsärzte gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...