Erschienen: 09.05.2019 Abbildung von Burton | Roman Imperialism | 2019

Burton

Roman Imperialism

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 76,30 €

inkl. Mwst.

2019. Buch. VI, 114 S. Softcover

Brill Academic Publishers. ISBN 9789004404625

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 201 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Brill Research Perspectives

Produktbeschreibung

Rome engaged in military and diplomatic expansionistic state behavior, which we now describe as ‘imperialism,’ since well before the appearance of ancient sources describing this activity. Over the course of at least 800 years, the Romans established and maintained a Mediterranean-wide empire from Spain to Syria (and sometimes farther east) and from the North Sea to North Africa. How and why they did this is a perennial source of scholarly controversy. Earlier debates over whether Rome was an aggressive or defensive imperial state have progressed to theoretically-informed discussions of the extent to which system-level or discursive pressures shaped the Roman Empire. Roman imperialism studies now encompass such ancillary subfields as Roman frontier studies and Romanization.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...