Erschienen: 30.09.2001 Abbildung von Bunke | Die KPD in Bremen | 2001 | 1945 bis 1968 | 36

Bunke

Die KPD in Bremen

1945 bis 1968

vergriffen, kein Nachdruck

22,50 €

inkl. Mwst.

2001. Buch. 384 S. Softcover

PapyRossa Verlag. ISBN 978-3-89438-230-8

Format (B x L): 19 x 14 cm

Gewicht: 510 g

Das Werk ist Teil der Reihe: PapyRossa Hochschulschriften; 36

Produktbeschreibung

Auf der Basis des erst seit dem Ende der DDR zugänglichen und äußerst umfangreichen parteiinternen Quellenmaterials beschreibt Bunke den Weg der Bremer KPD von einer politisch einflußreichen Partei in die Isolation des Kalten Kriegs, in das Verbot von 1956 und die erneute Illegalität. Die lokale Umsetzung der durch die globale Systemauseinandersetzung geprägten Parteipolitik wies - neben den Spezifika in einer Hochburg der Arbeiterbewegung - zahlreiche Brüche und Widersprüche auf und wurde von einem hohen Maß an innerparteilichen Diskussionen und Konflikten begleitet.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...