Erschienen: 06.10.2004 Abbildung von Bundesministerium für Bildung / Wissenschaft u. Kultur u.a. (Hrsg.) | Lebenslanges Lernen in der Wissensgesellschaft | 2004

Bundesministerium für Bildung / Wissenschaft u. Kultur u.a. (Hrsg.)

Lebenslanges Lernen in der Wissensgesellschaft

Voraussetzungen und Rahmenbedingungen

lieferbar, ca. 10 Tage

2004. Buch , Buch. 242 S

Studien Verlag. ISBN 978-3-7065-1970-0

Format (B x L): 16 x 22,5 cm

Gewicht: 370 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schulentwicklung; 36

Produktbeschreibung

Seit dem Jahr 2001 gibt es im Rahmen der OECD/CERI-Regionalseminare den Veranstaltungs- und Buchzyklus "Lernen in der Wissensgesellschaft". Die Veranstaltungen greifen damit ein Thema auf, das in den kommenden Jahren für die Weiterentwicklung des Bildungswesens von zentraler Relevanz ist.
Das Thema des vorliegenden Tagungsbandes lautet "Lebenslanges Lernen in der Wissensgesellschaft - Voraussetzungen und Rahmenbedingungen". Die Beiträge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beschäftigten sich mit folgenden Kernthemen:

·Frühe Förderung als Voraussetzung für Lebenslanges Lernen (unter besonderer Berücksichtigung neuropsychologischer Erkenntnisse);
·Der Beitrag der Schule zur Förderung von Bildungsmotivation und Grundkompetenzen für Lebenslanges Lernen;
·Bildungsbereichsübergreifende Strategien zur Verwirklichung von Lebenslangem Lernen auf lokaler und regionaler Ebene.
In kompakter und prägnanter Weise werden in dem Band kohärente Strategien zum Zukunftsthema "Lebenslanges Lernen" entwickelt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...